Schulbuch unisono Das Liederbuch Covergestaltung

unisono – Das Liederbuch 
Gesamtkonzeption

Artwork für Verlage

unisono – Das Liederbuch
 Gesamtkonzeption Umschlag und Innenlayout

Ernst Klett Schulbuchverlag

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Zum Beginn des Projektes erhielten wir ein umfassendes Briefing, welches die Idee und das Konzept des neuen Liederbuches vorstellte. Gleichzeitig konnten wir uns einen Überblick verschaffen über die aktuellen Konkurrenzwerke.

Die definierte Zielgruppe waren Lehrer/Schüler der Klassen 5-10 an allgemein bildenden Schulen. Folgende Merkmale sollten das neue Liederbuch auszeichnen – ansprechende Gestaltung im Rahmen des Corporate Designs, eine klare Gliederung über ein Farbleitsystem sowie eine abwechslungsreiche Präsentation der Liedertexte, Bildmaterialien und Zusatzangebote.

Spezielle Workshopseiten zu Themen wie Stimmbildung und Einsingen, Tanz, Choreographie, Körper-Perkussion, Improvisation und Komposition sollten sich von den „normalen“ Seiten unterscheiden. Diese Workshops stehen für sich als einzelne „Inseln“ im Buch.

Die Positionierung des neuen Liederbuches am Markt wurde definiert und war Ausgangspunkt für unsere kreative Entwurfsarbeit.

Die Grundfarbe ist Blau, die sich in zwei Farbtönen als konstantes Gestaltungelement vom Umschlag bis zum Innenteil durchzieht. Für die sieben Kaptitel wurden sieben Farben festgelegt, die untereinander harmonieren, aber auch mit dem Grundfarbton Blau gut zu kombinieren sind. Dabei haben wir die Farben thematisch den Hauptkapiteln zugeordnet, z.B. rockig bis poopig – hellgrün oder religiös & weihnachtlich – bordeaux rot.

Die Kapitelfarben sind sehr dezent eingesetzt, damit das Gesamtbild nicht bunt wirkt, sondern frisch, übersichtlich, klar und modern.

Vier eigens entwickelte Vignetten geben Orientierung und weiterführende Hinweise. Ein besonderes Plus sind die Workshopseiten. Diese heben sich optisch durch eine farbige Hinterlegung von den anderen Seiten ab.

Unter Einhaltung der Corporate Design-Vorgaben des Klett Verlages entstand ein modernes Layout im Innenteil sowie ein attraktiver Umschlag aus einem Guss.Die Umschlaggestaltung war tonangebend für die Gestaltung der CD-Cover und Booklets.

Unsere Leistungen zu diesem Projekt umfassten: Layout- und Farbkonzeption, Umschlaggestaltung, Bestimmung des Satzspiegels und Seitenaufbaus, Entwicklung von konstanten und variablen Gestaltungselementen und Piktogramme, Innenlayout und Satz eines Probekapitels als Vorgabe für die Herstellung im Verlag

Die besondere Herausforderung:
Bei der Konzeption und Gestaltung von Umschlag und Inhalt war es besonders wichtig die umfassenden Vorgaben des Corporate Design Handbuches in Bezug auf die Formensprache und die Bildsprache einzuhalten. Die Herausforderung war ein Layout zu entwickeln, welches aktuell, modern, umfassend und weiterführend aufgebaut ist.

Das könnte Sie auch interessieren:

Artwork für Märchen-Edition Grafikdesign und Layout
Der Dresdner Kreuzchor – Gesamtkonzeption, Layout und Satz
Praxisbuch – Corporate Design für Lehrwerksreihe
Teilen: