zwei Modelle von Babybetten für den Einsatz im Krankenhaus

BABYNEL-Bed softdrive & lift

Industrial Design

BABYNEL-Bed softdrive & lift komfortabel ins Leben starten

Tech-NEL GmbH

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Auf leichtgängigen Rollen kann der Neuankömmling in seinem Bettchen ohne große Anstrengung an das Bett der Mutter herangezogen werden. Durch die Bauweise des Gestells kann er darüber schweben, während die transparente „Leipziger Wanne“ den Blick auf das Baby frei gibt. Durch die stufenlose Neigungs- bzw. Höhenverstellung kann das Bett den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Willkommen auf der Welt! 2019 spielten übrigens diese Babybetten eine eigene Rolle in der ARD Telenovela „Sturm der Liebe“. Das Produkt wird regelmäßig dem Fachpublikum der medica Medizinmesse in Düsseldorf präsentiert und ist in zahlreichen Kinderkliniken in Europa im Einsatz.

Das Produktdesign ist ein Trendsetter geworden, zumal die Entbindungsstationen inzwischen einen häusliches Ambiente vorweisen mit freundlichen Farbdesigns und Materialien. Die BABYNEL Betten fügen sich optimal dort ein. Das Design für Medizinprodukte hat einen zunehmend hohen Stellenwert und geht über das Form Follows Funktion hinaus.

3D Modelle
aktivieren

Die besondere Herausforderung:
Was passiert, wenn ein Kunde sich nicht zwischen zwei Entwürfen entscheiden kann? Die Antwort ist, man realisiert beide. Im Laufe des Designprozesses entstanden zwei sehr unterschiedliche Designkonzepte, die beide starke Alleinstellungsmerkmal besitzen. Die „Mondsichel“ förmige Struktur einerseits war eine Designinnovation mit hoher Wiedererkennung. Die mit dem Arbeitstitel „Storch“ konnte dafür höhenverstellt werden und besitzt dadurch ein starkes funktionales Designmerkmal.
Designplagiate Zeichen sich dadurch aus, eine Designidee zu kopieren, ohne dafür zu zahlen. Die Mondsichelform wurde von einem schweizer Unternehmen kopiert und vermarktet, bis das Urheberrecht von SCHRÖDER DESIGN vor Gericht durchgesetzt wurde. Inzwischen ist das Design als Geschmacksster EU weit geschützt.

Zur Firma: Tech NEL GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Konzertflügel CO 256 – ein Flügel trifft den Ton
Vom Check-In direkt bis zum Flugzeugsitz
BABYNEL-Bed Co-Sleeping für Mutter und Kind
Teilen: