Babynel co-sleep Andockbettchen für Krankenhäuser

BABYNEL-Bed Co-Sleeping für Mutter und Kind

Industrial Design

BABYNEL-Bed Co-Sleeping für Mutter und Kind

Tech-NEL GmbH

Krankenhaus Babybett – Babynel-Bed Co-Sleeping für Mutter und Kind mit Klappe

Wie kann ein Babybett frühzeitig die Bindung zur Mutter stärken?

Die Antwort ist durch Nähe, Berührung und Kontakt. Dass eine seitliche Klappe die Verbindung schafft zum Kind ist in dieser Form BABYNEL-Bed co-sleep neuartig. Der Transport des Babys im Bett auf Rollen war ein erster Schritt aber mit diesem Design eine Klappe zu schaffen, die einfach zu öffnen ist, gibt allen Beteiligten die Sicherheit, dass das Baby nicht herausfallen kann und bei Bedarf ganz nah an die Mutter herangebracht werden kann.

Design für Produkte in Krankenhäusern unterliegen strengen Sicherheitskriterien, von der Hygiene bis zum Transport. Die Kompatibilität mit vorhandenen Krankenhausbetten steht genauso im Vordergrund der Entwicklung wie eine Formsprache, die zu der bereits vorhandenen Produktfamilie BABYNEL Betten.

Die ersten Tage im Leben eines Neugeborenen sind etwas ganz Besonderes. Das natürliche Bedürfnis, dem Baby Geborgenheit und Nähe zu schenken, wird durch das BABYNEL-Bed co-sleep unterstützt, da es die Verbindung der Liegeflächen zwischen Mutter und Kind ermöglicht. Außerdem tragen eine stufenlose Höhenverstellung und erschütterungsarme Rollen zum Komfort bei.

3D Modell
aktivieren

Die besondere Herausforderung:
Welche Dimensionen darf ein Tiefziehteil haben?
Die Wanne für die Matratze ist an der höchsten Stelle fast 400 mm hoch und die Grundfläche beträgt ca 800 x 450 mm. Daraus folgt, dass von einer ursprünglichen Materialstärke von 10 mm nur nach 2 bis 3 mm übrig bleiben. Die Herausforderung besteht darin eine richtige Form zu entwerfen, die sich auch fertigen lässt. Die Lösung dafür ist den Tiefziehvorgang in zwei Schritten zu vollziehen. Das heisst, es wird die
Wanne zunächst ungefähr zur Hälfte vorgezogenen und dann im zweiten Schrittt vollendet.

“Herr Schröder und sein Team begleiten uns seit 2006 – von der ersten verrückten Idee bis zum fertigen Produkt mit Serienreife. Wir möchten uns herzlich für die fruchtbare und gewinnbringende Zusammenarbeit bedanken und freuen uns auf nächste gemeinsame Projekte.” NEL Neontechnik Elektroanlagen Leipzig GmbH

Zur Firma: Tech NEL GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Büromöbeldesign zur Nutzung bei Meetings (Designstudie)
Konzertflügel CO 256 – ein Flügel trifft den Ton
BABYNEL-Bed Co-Sleeping für Mutter und Kind
Teilen: